5. Immobilien Summit – Samsung Hall, Dübendorf | Die Wirtschaftsfrau
Businesstag – Neue Perspektiven und unentdeckte Potenziale – 14. Mai 2019
Auftreten mit Herz

Karin Keller-Sutter und Viola Amherd sind neu im Bundesrat.

In der Samsung Hall in Dübendorf begrüsste der Verein Flughafenregion Zürich, einer der grössten Netzwerke für Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Politik und öffentlicher Hand, am Mittwoch, dem 3. Juli 2019, die Gäste zum 5. Immobilien Summit.

René Huber, Stadtpräsident der Stadt Kloten führte die über 500 Gäste durch die spannenden Immobilien-Projekte, die in der Flughafenregion entstehen. Die Region rund um den Flughafen Zürich wächst in die Höhe. So entstehen neben dem Circle viele weitere Hochbauprojekte wie die Aufstockung des Balsberg, First district, Bäuler/Cher oder das Serliana Hochhaus, Zwicky, Glasi-Areal und Bülachguss. Zu diesem Wachstum trägt nicht unwesentlich auch die Weiterentwicklung der Glattalbahn bei. Gemäss René Huber werden in dieser Region ein Bevölkerungswachstum und die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen von je 20% bis 2030 erwartet. Nur wenn Politik, öffentliche Hand, Gewerbe und Wirtschaft Hand in Hand gehen, sind heute solche Projekte sinnvoll und einvernehmlich realisierbar.

Das Hauptprogramm war geprägt durch weitere spannende Referate über die Innovation, Transformation und Entwicklung in der Bau- und Immobilienbranche. Insbesondere im Matchmaking-Programm hatte man die Gelegenheit, sich in jeweils 10-minütigen Speed-Sitzungen mit interessanten Persönlichkeiten aus der Branche auszutauschen.

Wünschenswert wäre aus Sicht der Frau, vermehrt auch die eine oder andere Referentin aus der Bau- und Immobilienbranche zu hören.

Kategorie

News

Publiziert am

11.07.2019

Hashtag

#diewirtschaftsfrau #Immo #Politik #Wirtschaft #FlugafenRegion

Comments are closed.

FRAUENJOBS.CH
ABONNIEREN